Healthcare Marketing.EU

B. Braun bündelt deutsche Marketing- und Vertriebsaktivitäten in neuer Gesellschaft

%%%B. Braun bündelt deutsche Marketing- und Vertriebsaktivitäten in neuer Gesellschaft%%%

B. Braun organisiert seine deutschlandweiten Marketing- und Vertriebsaktivitäten spartenübergreifend in einer neuen Gesellschaft namens B. Braun Deutschland GmbH. Seit 1. Januar 2020 ist diese aktiv. Ziel des in Melsungen ansässigen Medizintechnik-Konzerns ist es, effizientere Kundenprozesse zu ermöglichen. Zuvor liefen Kundenbestellungen hierzulande über verschiedene Gesellschaften, beispielsweise über die B. Braun Melsungen AG, Aesculap AG oder B. Braun Avitum AG.

Die Geschäftsführung der B. Braun Deutschland GmbH besteht aus Frank Kirchner, Markus Strotmann und Andreas Walde. Als Prokuristen zeichnen Dr. Thilo Brinkmann, Alexander Lucht und Frank Weller.

Markus Strotmann, Vorstandsmitglied der B. Braun Melsungen AG, ist Vorsitzender der Geschäftsführung der B. Braun Deutschland GmbH. Er erläutert: "Mit der neuen Organisation verschlanken wir Verkaufs- und Beschaffungsprozesse zu Krankenhäusern und Einkaufsgenossenschaften sowie zu ambulanten Kunden."

Nebendem schaffe eine neue digitalisierte Datenbasis die Voraussetzung für moderne Serviceangebote. "Durch die neue und flexiblere Organisation wollen wir unseren Mitarbeitern mehr Zeit für Gespräche mit Kunden geben und die Beratungsqualität erhöhen", fügt Strotmann hinzu.

Ähnliche Beiträge:

Oktober 2019: BVMed-Herbstumfrage 2019 zeigt eingetrübte Stimmung in der Medizintechnik-Branche

Juli 2019: Global Pricing-Studie: Medizintechnik-Unternehmen sehen sich im Preiskampf

Oktober 2018: B. Braun gründet Joint Venture für Krebsimpfstoffe mit Diagnostik-Spezialist CeGaT

April 2017: B. Braun und Philips kooperieren und launchen gemeinsame Marke

Februar 2016: B. Braun Melsungen mit neuer Website und Markenstory


zurück

(np) 13.01.2020


Druckansicht

Artikel empfehlen