ANZEIGE



Unternehmen

ANZEIGE

Stada übernimmt sechs OTC-Marken von GlaxoSmithKline

%%%Stada übernimmt sechs OTC-Marken von GlaxoSmithKline%%%


Roger Scarlett-Smith, Executive Vice President UK bei Stada, mit einigen der zu übernehmenden Marken (Foto: Stada)

Die Stada Arzneimittel AG erwirbt fünf Hautpflegemarken sowie ein pädiatrisches Hustenmittel von GlaxoSmithKline (GSK). Mit den sechs OTC-Marken baut Stada das Consumer Health-Geschäft in Europa sowie in ausgewählten Märkten in APAC und Lateinamerika aus, wie der Konzern mit Sitz in Bad Vilbel ankündigt. Zum Kaufpreis erfolgen dabei keine näheren Angaben. Im August 2019 soll die Übernahme abgeschlossen sein.

Das von GSK zu erwerbende Portfolio umfasst aus Sicht von Stada Produkte, die eine starke Markenbekanntheit aufweisen sowie ein großes Wachstumspotenzial bieten. Bei dem pädiatrischen Hustenmittel handelt es sich um die Produktpalette von Tixylix, einer in Großbritannien etablierten Marke. Zu den fünf Hautpflegemarken zählt Oilatum, eine Pflegeserie, die 50 Prozent des Umsatzes ausmache und in Europa, insbesondere in Großbritannien und Polen, erhebliche Umsätze generiere. Oilatum könne auch zum Aufbau eines signifikanten Wachstums in der APAC-Region beitragen. Hinzu kommen Eurax, eine Creme zur Linderung von Juckreiz; die britische Marke Savlon Antiseptic Cream; Ceridal als hochspezialisierte Hautpflegemarke mit Vertriebsfokus in Finnland und Dänemark sowie Polytar, ein Schuppenshampoo auf Kohle-Teer-Basis, das in Spanien und Portugal unter dem Markennamen Tarmed erhältlich ist. Polytar sei eine gute Ergänzung des Portfolios bei Stada darin finden sich bereits die Anti-Schuppen-Marke Nizoral und die Kopflausmittel-Marke Hedrin.

Geplant ist, die Produktion der fünf zu erwerbenden Hautpflegeprodukte mit wenigen Ausnahmen an Thornton & Ross zu übertragen, eine britische Stada-Tochter.

Roger Scarlett-Smith, Executive Vice President UK und verantwortlich für das britische Stada-Geschäft, sagt: "Wir freuen uns darauf, diesen namhaften Marken ein neues Zuhause zu geben und sie in eine erfolgreiche Zukunft zu führen."

Ähnliche Beiträge:

Juni 2019: WEFRA begleitet internationalen Kampagnen-Roll-out der Stada-Marke Nizoral

Februar 2019: Stada überarbeitet das Packaging von Grippostad

Oktober 2018: Stada launcht Probiotika-Marke Probielle

Juni 2018: Stada erweitert das OTC-Portfolio für die Kopfhaut um die Marke Nizoral von Janssen


zurück

(np) 11.06.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Sonderheft

Spot des Monats

Der Wettbewerb von 'Healthcare Marketing' zeichnet Bewegtbild-Kommunikation in der Gesundheitsbranche aus. Mehr...

Dental Marketing

Printausgabe

Ausgabe 02/2019
Inhalt

Leseprobe
Comprix 2019: Die Gewinner und Finalisten

    

ANZEIGE



'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© LangnerRT/Fotolia

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice

Hier finden Sie aussagekräftige Fallstudien zu Kampagnen aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt.