ANZEIGE



Medien

ANZEIGE



E-Health-Startup Medicus AI launcht Gesundheitsapp mit künstlicher Intelligenz

%%%E-Health-Startup Medicus AI launcht Gesundheitsapp mit künstlicher Intelligenz%%%

Das Wiener E-Health-Startup Medicus AI hat die nach eigenen Angaben erste intelligente App vorgestellt, die Gesundheitsdaten einfach erklärt. Hinter der mobilen Anwendung steht das künstliche Intelligenzsystem Medicus, das in der Lage sein soll, Gesundheitsdaten wie z.B. eingescannte Laborergebnisse zu verstehen und dem Nutzer leicht verständlich zu erklären sowie die aus Testergebnissen ableitbaren Gesundheitsrisiken und Verhaltensempfehlungen zu vermitteln. Darüber hinaus begleitet die App ihre Nutzer fortlaufend als digitaler Gesundheitscoach und kann mit Wearables gekoppelt werden. Medicus simuliert bei der Auswertung der Daten die Logik eines Arztes, wenn dieser sich medizinische Befunde und Werte anschaut: die Eingaben verarbeitet das System ausschließlich auf Basis geltender Richtlinien und anerkannter medizinischer Wissensstände, so das Konzept. Die englische Version der iOS-App ist seit 12. Juli 2017 im App-Store erhältlich. Die deutsche Version soll in wenigen Tagen folgen. Zudem befindet sich die Anwendung in der finalen Phase einer CE-Zertifizierung. Die Medicus AI GmbH präsentierte das E-Health-Produkt gestern auf der europäischen Technik-Konferenz Tech Open Air in Berlin.

Das künstlich intelligente System Medicus wendet sich nicht nur an Patienten und Konsumenten, sondern auch an Gesundheitsversorger. Im deutschen Markt hat die technische Plattform, die in die bestehende Infrastruktur beim Versorger integriert werden kann, verschiedene Partner.

Verena Kretschmann, Head of European Operations von Medicus AI: "Medicus ist für einen direkten Einsatz beim Gesundheitsversorger entwickelt worden. Mit der lokalen Integration von Medicus unterstützen wir Diagnostiklabore, Krankenkassen, Kliniken und weitere Versorger dabei, eine hochgradig personalisierte sowie sichere Kommunikation mit, und kontinuierliche Betreuung von Patienten, zu etablieren. So arbeiten wir bereits mit zahlreichen Versorgern im Gesundheitswesen, die unsere Vision teilen. Dazu zählen u. a. die Helios Kliniken, die Gothaer Versicherung und die Gesundheitscloud des Hasso-Plattner-Instituts." Ziel des Unternehmens sei es, die erste Wahl für die digitale Lösung einer besseren Gesundheitsversorgung zu werden.

E-Health-Plattform holistisch gedacht

Medicus wertet die derzeit 130 meistgetesteten Labortestergebnisse aus. Künftig soll die Auswertung weiterer Blut-, Stuhl- und Urintestergebnisse hinzukommen, ebenso die Analyse von Symptomen und Daten aus mobilen Diagnostikgeräten. Geplante Funktionen sind auch das Live-Feedback zur Herzfrequenz und die Analyse des persönlichen Schlafverhaltens. In der jetzt gelaunchten App kann der Nutzer darüber hinaus persönliche Daten eingeben wie medizinische Historie, Familiengeschichte, Medikation, Allergien, Größe, Gewicht und Vitalwerte. Das System betrachtet seinen Lebensstil, zeigt relevante Statistiken, rät zu Check-ups und gibt individuelle Gesundheitstipps. Mit einem benutzerfreundlich designten User Interface hofft Medicus AI die Nutzer zur intuitiven Interaktion mit der App zu animieren. Ein erlebbarer Vorteil des Produkts soll die holistische Auswertung verschiedenster Gesundheits- und Lifestyle-Daten in einer App sein.

Das Unternehmen Medicus AI wurde im Juni 2015 in Dubai gegründet und hat aktuell 37 Mitarbeiter. Hauptsitz ist heute Wien, weitere Standorte sind Berlin, Dubai, Paris und Beirut. Gründer ist Baher Al Hakim, der sich als Mediziner und Unternehmer mit 15 Jahren Tech-Erfahrung beschreibt.



zurück

(np) 13.07.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


 

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Sonderheft

Spot des Monats

Der Wettbewerb von 'Healthcare Marketing' zeichnet Bewegtbild-Kommunikation in der Gesundheitsbranche aus. Mehr...

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© LangnerRT/Fotolia

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice

Hier finden Sie aussagekräftige Fallstudien zu Kampagnen aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt.