Kommunikation

ANZEIGE



TryNoAgency bringt Kosmetikmarke HelloBody ins TV

%%%TryNoAgency bringt Kosmetikmarke HelloBody ins TV %%%

Bei ihrem TV-Debut testet die Kosmetikmarke HelloBody innerhalb des Spots verschiedene Features wie Gutschein-Codes (Foto: Screenshot Vimeo/TryNoAgency)
Bei ihrem TV-Debut testet die Kosmetikmarke HelloBody innerhalb des Spots verschiedene Features wie Gutschein-Codes (Foto: Screenshot Vimeo/TryNoAgency)

TryNoAgency sicherte sich im Pitch die Kosmetikmarke HelloBody. Mit Unterstützung der Berliner Agentur startet HelloBody eine TV-Kampagne, um neue Zielgruppen zu erschließen und einen weiteren Entry Point für das Markenerlebnis zu schaffen.

Die Online-Kosmetikmarke aus Berlin wurde 2016 von Monique Hoell gegründet. HelloBody verwendet ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und verzichtet auf Mikroplastik, Silikone und Mineralöle und Tierversuche. Zur Firmenphilosophie gehört darüber hinaus, individuelle Schönheit zu feiern und das Body Positivity Movement zu unterstützen. Zielgruppe sind Frauen zwischen 16 und 35, mit einem Bewusstsein für sich selbst und ihre Beauty- und Pflegeprodukte.

TryNoAgency hat nun für den nächsten Wachstumsschritt des Unternehmens einen TV-Spot entwickelt, der aktuell auf Sendern wie RTL2, Sixx und Servus TV etc. läuft. Innerhalb des Spots werden verschiedene Features wie etwa Gutschein-Codes und unterschiedliche URLs getestet. Der Spot mit der erfolgreichsten Resonanz im Online-Shop wird dann ab Januar 2020 in einem zweiten Flight eingesetzt.

"Für uns wird durch die zunehmende Möglichkeit, Zielgruppen im TV passgenau anzusprechen, das Medium auch als Online-Marke immer interessanter. Insofern ist der Schritt ins TV für uns der nächste logische Schritt, um neue innovative Wege auszutesten und eine noch größere Zielgruppe zu erreichen", sagt Monique Hoell, Gründerin von HelloBody.

"Auch Digitalmarken nutzen TV verstärkt, um noch mehr Sichtbarkeit aufzubauen und die Marke noch bekannter zu machen. Spannend dabei ist, dass junge Marken wie HelloBody TV ähnlich nutzen wie Social Media. Neben Markenaufbau spielt also auch der Abverkauf eine gleichwertige Rolle im Konzept“, kommentiert Stefan Nagel, Mitgründer von TryNoAgency.


zurück

(aj) 07.11.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Sonderheft

Spot des Monats

Der Wettbewerb von 'Healthcare Marketing' zeichnet Bewegtbild-Kommunikation in der Gesundheitsbranche aus. Mehr...

Dental Marketing

Printausgabe

Ausgabe 03/2019
Inhalt

Leseprobe
Versicherte beanspruchen weniger Zahnersatz

    

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© LangnerRT/Fotolia

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice

Hier finden Sie aussagekräftige Fallstudien zu Kampagnen aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt.