Kommunikation

GWA: Healthcare steigt auf Rang zwei der Top-Wirtschaftszweige

%%%GWA: Healthcare steigt auf Rang zwei der Top-Wirtschaftszweige%%%

Im GWA Frühjahrsmonitor 2019 belegt der Wirtschaftszweig Pharma/Healthcare den zweiten Rang im Ranking der umsatzstärksten Wirtschaftszweige. Das geht aus den Ergebnissen der jährlichen Umfrage hervor, bei der der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA mit Sitz in Frankfurt die Geschäftsentwicklung seiner Mitglieder erhebt.

Mit Blick auf die Wirtschaftszweige, die an den 2018er Agenturumsätzen beteiligt waren, liegt Pharma/Healthcare mit 46,3 Prozent auf Rang zwei hinter Automotive. Die Pharmabranche sorgte für deutlich mehr Geschäft bei den Agenturen und verbucht ein Plus von 7,5 Prozent. Im Frühjahrsmonitor des Vorjahres lag die Gesundheitsbranche noch auf dem dritten Rang.

Insgesamt erwarten die GWA-Agenturen für das laufende Jahr eine positive Geschäftsentwicklung. Wie die aktuelle Analyse zeigt, rechnen 65,2 Prozent der befragten Agenturen mit einem Umsatzplus, nur 15,2 Prozent erwarten sinkende Erlöse. Gut die Hälfte (50,8 Prozent) der Agenturen hatte 2018 ein Umsatzplus realisiert, bei 43,1 Prozent der Befragten gingen die Erlöse zurück. Die Rendite sank im vergangenen Jahr leicht auf 8,87 Prozent (Vorjahr 9,83 Prozent). Beim Gewinn zeigen sich die Agenturchefs für das aktuelle Jahr aber optimistisch: Für 2019 erwarten sie wieder eine höhere Rendite von im Durchschnitt 9,33 Prozent.

Unter den inhaltlichen Arbeitsbereichen nimmt die digitale Marketing-Kommunikation mit Abstand Rang eins ein. Für 52 Prozent der Befragten liegt hier das größte Wachstum. Themen wie Content Marketing, Big Data und Mobile First hatten 2018 für die GWA-Agenturen die höchste Relevanz.

Ein weiterer Schwerpunkt des Monitors widmet sich der Agenturauswahl. Der Großteil des Neugeschäfts wird nach wie vor über persönliche Kontakte und Empfehlungen gewonnen. Andere Wege wie Suchmaschinenmarketing, Eigenwerbung, aktive Akquise, Dialogmarketing oder eigene Events folgen mit einigem Abstand.

Der GWA zählt insgesamt 116 Mitglieder, 80 davon haben sich an der Umfrage beteiligt. Im GWA Forum Healthcare Kommunikation sind 26 Agenturen vertreten. Die Ergebnisse des GWA Frühjahrsmonitors gibt es hier.


zurück

(aj) 14.03.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Sonderheft

Spot des Monats

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2018 mehr...