Kommunikation

ANZEIGE



face to face geht unter die Podcaster

%%%face to face geht unter die Podcaster %%%

Pünktlich zur expopharm kommende Woche (10.-13.10.) stellt die Agentur face to face in München ihre neustes Projekt vor: 'APOcasts'. Mithilfe von rund fünfminütigen Podcasts sollen Produktinformationen und Botschaften von Pharmaunternehmen unterhaltsam, informativ und kurzweilig bei den PTAs und Apothekern platziert werden.

Der 'APOcast' biete Anregungen zu Fragestellungen wie: Wie erkenne ich als PTA weitere Kundenbedürfnisse? Welches OTC-Präparat empfehle ich? Wie gehe ich noch besser auf den Kunden ein? Wie erreiche ich ihn auch emotional? Als Beispiel dafür steht etwa der bereits produzierte Podcasts "Alles Vene, oder was? Cross-Selling im Beratungsgespräch zum Wohle meines Kunden", in dem auf Problemstellungen wie langes Sitzen im Büro und auf Reisen eingegangen wird.

"Wir bereiten das Thema Cross-Selling im Beratungsgespräch so auf, dass es wirklich einen Mehrwert für die Hörer bietet", erläutert Angela Hemme, Director Business Development Healthcare bei der Kölner Agentur. Die Expertise in der Medien- und Content-Produktion stellt face to face inhouse. Bei besonderen Fragestellungen könne man aber auch auf ein Netz starker Partner zurückgreifen.

Podcasts sind ein stark wachsender Markt. Waren es im Jahr 2016 noch 14 Prozent, die bei einer Umfrage von Statista angaben, regelmäßig Podcasts zu hören, so sind es 2018 bereits 22 Prozent. "Wir haben das Format in den letzten Monaten immer weiterentwickelt", erklärt Marco Dröge, Geschäftsführer face to face, "so dass wir unseren Kunden nun eine breite Palette von möglichen Umsetzungen anbieten können – von Quizfragen über moderierte Diskussionsbeiträge bis hin zum Expertencheck."



zurück

(aj) 02.10.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


 

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Sonderheft

Spot des Monats

Der Wettbewerb von 'Healthcare Marketing' zeichnet Bewegtbild-Kommunikation in der Gesundheitsbranche aus. Mehr...

Dental Marketing

Printausgabe

Ausgabe 03/2019
Inhalt

Leseprobe
Versicherte beanspruchen weniger Zahnersatz

    

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© LangnerRT/Fotolia

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice

Hier finden Sie aussagekräftige Fallstudien zu Kampagnen aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt.