ANZEIGE



Kommunikation

Schmerzmittel: Top 3-Marken mit 67 Prozent Werbeanteil

%%%Schmerzmittel: Top 3-Marken mit 67 Prozent Werbeanteil%%%

Überblick zur Marketing-Mix-Analyse zu Schmerzmitteln (Foto: research tools)
Überblick zur Marketing-Mix-Analyse zu Schmerzmitteln (Foto: research tools)

Insgesamt rund 74 Millionen Euro haben die Hersteller von Schmerzmitteln innerhalb eines Jahres in mediale Werbung investiert. Im Durchschnitt werben pro Monat 15 Analgetika-Marken. Das Top-Werbe-Trio bilden Dolormin, Ibu-Lysin ratiopharm und Thomapyrin. Diese Ergebnisse präsentiert die Marktforschungsberatungsgesellschaft research tools mit Sitz in Esslingen am Neckar. Die aktuelle 'Werbemarktanalyse Analgetika 2018' untersucht die Werbeausgaben von Schmerzmittelmarken in Deutschland.

Die Veränderung der Werbeausgaben im Vergleich zum Vorjahr liegt bei unter einem Prozent. Trotz einer Zunahme der Werbeausgaben von 67 auf 74 Millionen innerhalb von fünf Jahren ist die Anzahl werbender Analgetika-Marken relativ konstant. Sie bewegt sich monatlich zwischen zehn und 21 Marken. Das Top-Werbemedium bleibt nach wie vor TV mit einem Anteil von 74 Prozent. Printmedien wie Fachzeitschriften, Publikumszeitschriften und Tageszeitungen halten Anteile von 23 Prozent. Auf Radiowerbung entfallen vier Prozent, Internet-Bannerwerbung ist nur schwach ausgeprägt.

Weiterhin ergab die Analyse, dass im Schmerzmittel-Markt eine hohe Werberkonzentration herrscht. Die drei Topwerber repräsentieren 67 Prozent des gesamten Werbevolumens. Dolormin, Ibu-Lysin ratiopharm und Thomapyrin stellen bereits zum zweiten Mal in Folge die Topwerber. Im Vergleich zum Vorjahr haben sie ihren Anteil an der medialen Präsenz um 17 Prozentpunkte ausgeweitet.

Neu in den Top 10 der werbestarken Marken in der Erhebung von research tools ist das homöopathische Präparat Restaxil. Insgesamt werben neun Analgetika-Marken mit einem Volumen von über einer Million, vier davon haben ihre Werbeausgaben im Vergleich zum Vorjahr aufgestockt.

Weitere Informationen zur Studie unter www.research-tools.net


zurück

(aj) 11.07.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Sonderheft

Spot des Monats

Der Wettbewerb von 'Healthcare Marketing' zeichnet Bewegtbild-Kommunikation in der Gesundheitsbranche aus. Mehr...

Dental Marketing

Printausgabe

Ausgabe 03/2019
Inhalt

Leseprobe
Versicherte beanspruchen weniger Zahnersatz

    

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© LangnerRT/Fotolia

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice

Hier finden Sie aussagekräftige Fallstudien zu Kampagnen aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt.