Kommunikation

ANZEIGE

Saatchi & Saatchi und Novartis Consumer Health sind nachtaktiv

%%%Saatchi & Saatchi und Novartis Consumer Health sind nachtaktiv%%%

Der Protagonist im neuen Otriven-Spot erlebt eine schlaflose Nacht (Foto: Saatchi & Saatchi)
Der Protagonist im neuen Otriven-Spot erlebt eine schlaflose Nacht (Foto: Saatchi & Saatchi)

Für die Erkältungsmarke Otriven setzt Novartis Consumer Health, ein Joint Venture von Novartis und Glaxo Smith Kline (GSK), auf Saatchi & Saatchi Deutschland, die seit mehreren Jahren für das Pharmaunternehmen mit Sitz in München arbeiten. Die Agentur bringt für ihren Kunden einen neuen Online-Spot heraus und zeichnet dabei für Konzept, Umsetzung und Produktion verantwortlich. Im vergangenen November wurde bekannt, dass die Agentur ihr Hauptbüro in Frankfurt schließt und Kunden wie GSK künftig vom Düsseldorfer Standort aus betreut (mehr dazu hier).

Im Spot für Otriven kehrt das Saatchi & Saatchi-Team die Denkrichtung der Konsumenten um und zeigt was passiert, wenn man das Produkt nicht verwendet: Die verstopfte Nase lässt den Protagonisten nicht schlafen. Er steht auf und setzt eine temporeiche und humorvolle Kettenreaktion in Gang, die eine Spur der Verwüstung hinterlässt. Für den Pre-Roll mit dem Namen 'Nachtaktiv' setzt das Unternehmen auf Ironie und Unterhaltung, um den Kampagnenclaim 'Eine freie Nase kann mehr' zu verbreiten. Zu sehen ist der 40-Sekünder u.a. auf dem YouTube-Channel der Marke Otriven.

Auf Agenturseite zuständig sind u.a. die beiden Creative Diretors Gisela Schmitz und Sandra vom Berg, Guido Uhle (Client Service Director), Frank Mayer (Account Director) und Michael M. Maschke (Head of Creative Services). Die Berliner Filmproduktion doity Produktion setzte den Spot um, bei dem Andrej Gontcharov Regie führte. Das Mediageschäft übernahm die WPP-Agentur MediaCom, Düsseldorf.

"Unser Ziel ist es, das Thema 'Schlaflosigkeit bei Schnupfen' auf ungewöhnliche Art zu inszenieren und es so für die Bekanntheit der Marke Otriven zu nutzen. Durch die Überhöhung schaffen wir unterhaltsamen Content, den man gerne teilt", kommentiert Julia Fritz, Senior Brand Manager GSK.

Für Novartis Consumer Health ist Saatchi & Saatchi bereits seit 2007 global aktiv. Für den deutschen Markt kreierte die Agentur u.a. Arbeiten wie das Video 'Die Schmerzagenten' für die Marke Voltaren, das zu den erfolgreichsten deutschen YouTube-Werbevideos 2015 gehört (hier mehr dazu).

Mehr zum OTC-Joint Venture von GSK und Novartis lesen Sie hier.



zurück

(aj) 02.02.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Sonderheft

Spot des Monats

Der Wettbewerb von 'Healthcare Marketing' zeichnet Bewegtbild-Kommunikation in der Gesundheitsbranche aus. Mehr...

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© LangnerRT/Fotolia

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice

Hier finden Sie aussagekräftige Fallstudien zu Kampagnen aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt.