ANZEIGE



Kommunikation

Werbemarkt für Urologika mit Zuwächsen

%%%Werbemarkt für Urologika mit Zuwächsen%%%

Überblick zur Werbemarktanalyse für Urologika (Foto: research tools)
Überblick zur Werbemarktanalyse für Urologika (Foto: research tools)

Der Werbemarkt für Urologika erreicht mit einem Volumen von 34 Millionen Euro einen neuen Höchststand. Dabei fokussieren zwei werbestarke Teilmärkte Präparate für den Mann. Diese Ergebnisse präsentiert die Marktforschungsberatungsgesellschaft research tools mit Sitz in Esslingen am Neckar in der 'Werbemarktanalyse Urologika 2019'.

Die Werbeausgaben für Urologika haben sich innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren mehr als verdoppelt. Innerhalb dieses Zeitraums bleibt die durchschnittliche monatliche Anzahl Werbungtreibender relativ konstant. Sie bewegt sich zwischen 19 und 23 Marken. Von den insgesamt sieben analysierten Teilmärkten bilden Prostatapräparate mit einem Volumen von rund 14 Millionen Euro den volumenstärksten. Mit den Teilmärkten Prostata und Erektion entfallen über 60 Prozent der Urologikawerbung auf die Zielgruppe Männer. Auch andere Bereiche haben innerhalb der vergangenen Jahre an Bedeutung gewonnen. So spiegelt der Teilmarkt zu Blasen- und Nierenentzündung ebenfalls deutliches Wachstum wider. Innerhalb von fünf Jahren ist hier das Werbevolumen kontinuierlich von einer Million auf knapp neun Millionen Euro angewachsen. Während die Werbebotschaften in den meisten Teilmärkten fast ausschließlich in Printmedien platziert werden, wird 80 Prozent der Kommunikation im Bereich Prostata vom Medium TV transportiert.

Die drei Topwerber Granu Fink, Neradin und Prostagutt repräsentieren 64 Prozent des Gesamtwerbevolumens. Fünf weitere analysierte Urologika-Marken werben mit einem Volumen von über einer Million Euro. Zwei der fünf Anbieter intensivieren mit einem Plus von rund sechs Millionen Euro ihre mediale Kommunikation im Vergleich zum Vorjahr deutlich.

Weitere Informationen zur Studie gibt es hier.


zurück

(aj) 05.02.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Sonderheft

Spot des Monats

Der Wettbewerb von 'Healthcare Marketing' zeichnet Bewegtbild-Kommunikation in der Gesundheitsbranche aus. Mehr...

Dental Marketing

Printausgabe

Ausgabe 03/2019
Inhalt

Leseprobe
Versicherte beanspruchen weniger Zahnersatz

    

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© LangnerRT/Fotolia

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice

Hier finden Sie aussagekräftige Fallstudien zu Kampagnen aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt.