Köpfe

Sanofi holt Paul Hudson als CEO, er kommt von Novartis

%%%Sanofi holt Paul Hudson als CEO, er kommt von Novartis%%%


Paul Hudson steigt die Karriereleiter hoch und wird bei Sanofi CEO (Foto: Novartis)

Paul Hudson wird neuer CEO beim französischen Pharmakonzern Sanofi mit Zentrale in Paris. Das gab das Unternehmen am vergangenen Freitag (6.6.) bekannt. Der 51-Jährige war zuletzt CEO von Novartis Pharmaceuticals und Mitglied des Executive Committee von Novartis.

Hudson tritt am 1. September 2019 die Nachfolge von Olivier Brandicourt an, der beschlossen hat, in den Ruhestand zu treten.

Hudson ist ein erfahrener Marktführer mit viel internationaler Erfahrung, insbesondere in den USA, Japan und Europa. Er verbrachte seine 28-jährige Karriere bei großen Pharmaunternehmen wie Schering Plough, Astra Zeneca und Novartis.



zurück

(bs) 13.06.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Sonderheft

Spot des Monats

Dental Marketing

Printausgabe

Ausgabe 02/2019
Inhalt

Leseprobe
Comprix 2019: Die Gewinner und Finalisten

    

ANZEIGE



'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© LangnerRT/Fotolia

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2019 mehr...