Unternehmen

ANZEIGE



Gerresheimer erwirbt Sensile Medical, erweitert Geschäftsmodell um Medikamentepumpen

%%%Gerresheimer erwirbt Sensile Medical, erweitert Geschäftsmodell um Medikamentepumpen%%%

Gerresheimer übernimmt das schweizerische Medizintechnik-Unternehmen Sensile Medical, das mit Sanofi und Verily an smarten Insulinpumpen arbeitet. Der Verpackungsmittel-Konzern aus Düsseldorf will durch die Akquisition sein Geschäftsmodell erweitern und als Original Equipment Manufacturer für Drug Delivery Plattformen mit digitalen und elektronischen Fähigkeiten aktiv werden. Bei solchen Lösungen kann es sich um Medikamentepumpen handeln, die als tragbares Medizingerät oder Pflaster am Körper des Patienten dafür sorgen, dass flüssige Arzneimittel wie Insulin nach Bedarf eintreten. Durch Sensoren und Softwares können solche Medikamentepumpen mit digitalen Therapieplattformen vernetzt sein. Sensile Medical hatte erst im Juni 2018 bekannt gegeben, mit Sanofi und der Google-Tochter Verily zu kooperieren und eine smarte, vorgefüllte Patch Pump zu entwickeln, also eine digital vernetzbare Insulinpumpe mit Pflaster-Aufbringung. Aus Sicht von Gerresheimer ist die Akquisition auch deshalb attraktiv, weil Sensile Medical in einer früheren Phase der Medikamenteentwicklung mit den Pharmaunternehmen zusammenarbeit – im Gegensatz zum Contractual Manufacturing Modell des eigenen Geschäftsfelds Medical Plastic Systems.

Ein Vertrag über den Erwerb von Sensile Medical mit Sitz in Olten ist bereits unterzeichnet. Der Kaufpreis, dessen Höhe von zu erreichenden Meilensteinen abhängt, soll maximal 350 Millionen Euro betragen. Gerresheimer leistet eine Anfangszahlung von 175 Millionen Euro. Sensile Medical soll für die gesamte Gerresheimer Gruppe künftig als Development-Unit für Value Added Devices fungieren.

Rainer Beaujean, Sprecher des Vorstands und Finanzvorstand der Gerresheimer AG: "Sensile Medical passt perfekt zu uns, denn das Unternehmen entwickelt innovative Produkte und Plattformen zur Verabreichung von Medikamenten, einschließlich digitaler Vernetzung. Sensile Medical arbeitet bereits sehr erfolgreich in Projekten mit Kunden an Devices für Diabetiker, Patienten mit Herzerkrankungen sowie in weiteren Therapiegebieten wie beispielsweise Parkinson. Sensile Medical ist der Grundstein für eine maßgebliche Verbreiterung unseres Geschäftsmodells in innovativen Anwendungsgebieten."

Sensile Medical wurde 2004 gegründet und hat nach eigenen Angaben mehr als 120 Mitarbeiter. Die Gerresheimer AG ist ein Konzern mit 9.700 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 1,3 Milliarden Euro in 2017. Nach eigenen Angaben entfallen 83 Prozent des Umsatzes auf Kunden in Pharma und Healthcare. Der Verpackungshersteller hat zwei Geschäftsbereiche: Plastics & Devices, eine Unit für Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen oder andere pharmazeutische Kunststoffbehälter, sowie Primary Packaging Glass, eine Unit für Primärverpackungen aus Glas, etwa Ampullen und Injektionsfläschchen.

Abbildung unten: Zum Portfolio von Sensile Medical gehört die Entwicklung sogenannter Patch Pumps (Foto: Montage / Sensile Medical)

Ähnliche Beiträge:

September 2017: Dr. Christian Fischer neuer Vorstandsvorsitzender von Gerresheimer

September 2016: Sanofi und Verily gründen Joint Venture Onduo

Juli 2015: Gerresheimer erweitert Geschäft mit Pharma-Verpackungen


zurück

(np) 12.07.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

























































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Spot des Monats

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2018 mehr...