Unternehmen

ANZEIGE



IQVIA launcht Multichannel-Plattform und überzeugt Pierre Fabre Pharmaceuticals

%%%IQVIA launcht Multichannel-Plattform und überzeugt Pierre Fabre Pharmaceuticals %%%

IQVIA stellt eine neue IT-Plattform für die Multichannel-Kommunikation der Pharmaindustrie vor und plant Pilotanwendungen mit Pierre Fabre Pharmaceuticals. Das amerikanische Software-, Marktforschungs- und Beratungsunternehmen launchte Mitte Dezember eine "Plattform der Plattformen" für Orchestrated Customer Engagement (OCE). Sie soll als neue Generation einer CRM-Software den Pharmaunternehmen dazu dienen, Dialog- und Vertriebskanäle aus einer Hand zu steuern. Die Plattform ist auf die gesamte Interaktion eines Unternehmens mit seinem Umfeld ausgerichtet, das beinhaltet die Ansprache von Patienten, Angehörigen, Kostenträgern, Apotheken und Ärzten sowie die Einbindung von Services für diese Zielgruppen. Im Pharmaunternehmen sollen künftig Mitarbeiter aller Abteilungen ein gemeinsames Interface nutzen, Daten aus verschiedenen Quellen zusammenführen und intelligente Empfehlungen für Kommunikationsmaßnahmen erhalten können.

Die cloudbasierte Software-as-a-Service-Plattform von IQVIA integriert dazu Datenmanagement-Technologien verschiedener Anbieter, etwa Salesforce und Amazon Web Services. Ein Analytics-Modul der SaaS zielt darauf, den Nutzern relevante Next Best Recommendations zu geben – mit Hilfe von Algorithmen und maschinellem Lernen. "Je nach Menge und Qualität der analysierten Daten kann es sich um eine Vielzahl an Empfehlungen handeln", erläutert eine Sprecherin des Unternehmens. "Hierzu zählen zum Beispiel die Aspekte, welcher Kunde als nächstes kontaktiert werden sollte, welche Inhalte beziehungsweise Botschaften an einen Kunden gerichtet werden sollten, welche Kampagne als nächstes für einen bestimmten Kunden empfohlen wird, et cetera." IQVIA hatte sich zuletzt neu positioniert und u.a. einen Fokus auf die Analytics-Kompetenz gelegt ('Healthcare Marketing' berichtete hier). Die neue Unternehmensmarke ging aus der Fusion von Quintiles und IMS Health hervor.

Pilotprogramme mit Pierre Fabre Pharmaceuticals in Deutschland

Kurz nach dem Launch des neuen Produkts gab IQVIA bekannt, mit Pierre Fabre Pharmaceuticals einen Vertrag über sieben Jahre abgeschlossen zu haben. In der erweiterten Zusammenarbeit mit IQVIA will die Pharma-Sparte des französischen Konzerns Pierre Fabre S.A. alle CRM-Anwendungen zur OCE-Plattform migrieren. Der Onkologie-Spezialist plant die Umsetzung erster Pilotprogramme in Deutschland, Frankreich und Portugal, gefolgt von einem Roll-Out des OCE in den 30 weiteren Ländern, in denen Pierre Fabre aktiv ist.

Frédéric Duchesne, CEO von Pierre Fabre Pharmaceuticals: "Durch die erweiterte Zusammenarbeit mit IQVIA werden wir unsere Vision von Kollaboration beim Feldkontakt realisieren können. Endlich können wir Marketing, Außendienst, Key Account und Market Access zusammenführen – alle Akteure zusammenarbeitend, um Lösungen zu den Patienten und Informationen zu den Healthcare Professionals zu bringen. Das ist nur ein erster Schritt, um ein Kontinuum von besseren klinischen Studien bis zum leichteren Medikamentezugang für Patienten aufzubauen – und dabei auch eine bessere Marktbearbeitung sowie einen höheren ROI für unser Unternehmen zu erreichen."

Abbildung unten: Die OCE-Plattform soll Daten und Mitarbeiter eines Pharmaunternehmens für den Multichannel-Dialog zusammenbringen (Quelle: IQVIA)



zurück

(np) 20.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

























































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Spot des Monats

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2018 mehr...