Unternehmen

Studie: Apotheken in vier Typen gegliedert

%%%Studie: Apotheken in vier Typen gegliedert%%%

Die Zahl der Apotheken Deutschlands sinkt seit Jahren leicht, aber kontinuierlich. Jüngst meldete die ABDA, Berlin, dass die Zahl mit 19.942 einen neuen Tiefststand erreicht habe. Hinsichtlich ihres Modernisierungsgrades lassen sich die Apotheken in vier Typen gliedern: die traditionelle Apotheke, die Apotheke zwischen den Welten, die spezialisierte Apotheke und die progressiv-fortschrittliche Apotheke. Das ist ein Ergebnis einer Studie der Networkagentur Havas Düsseldorf und des Kölner Marktforschungsunternehmens concept m research + consulting.

Für die Beratung von OTC-Herstellern lassen sich aus der Studie strategische und operative Empfehlungen für eine effiziente und individuell skalierbare Marketingkommunikation ableiten, angepasst auf den jeweiligen Apothekentyp. Rochus Winkler, Managing Partner bei concept m, erläutert: "Apotheker müssen sich heute mit einer steigenden Komplexität der Produkte und Themen sowie mit einem hohen Wettbewerbsdruck auseinandersetzen. Die Studienergebnisse zeigen, wie sich die Digitalisierung, die wachsende Diversifikation und mündige Verbraucher auf die Rolle des Apothekers auswirken."

Hinsichtlich der Mediennutzung der verschiedenen Apothekentypen zeigt sich, dass die spezialisierte Apotheke und die progressiv-fortschrittliche Apotheke vielfach digitale Medien verwenden und innovativen Lösungen wie Augmented Reality-Anwendungen gegenüber aufgeschlossen sind. Guido Körfer, Managing Director Havas Düsseldorf, sagt: "OTC-Hersteller müssen den Einsatz ihrer Kommunikationsmittel effizient steuern und ihre Ressourcen optimal planen. Unsere Studie hat gezeigt, dass es bei den Apotheken in Deutschland große Unterschiede hinsichtlich der Modernisierung und der Mediennutzung gibt."

Ausführliche Berichte über den OTC-Markt sowie Apotheken (-typen) finden Leser in unserer April-Printausgabe 4/2017 (Bestellung hier).


zurück

(rk) 22.05.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!





























































































































































































































































































































































Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @hcmzwitscher

Spot der Woche

NEU: Dental Marketing

ANZEIGE

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...

Comprix-Langzeitranking


ANZEIGE