Unternehmen

Bayer, Merck und Merz mit den meisten neuen Marken 2015

Drei Pharmaunternehmen stehen an der Spitze der Markenanmelderstatistik 2015 des Deutschen Patent- und Markenamts (DPMA), München. Ihnen gehören die meisten neuen Marken: Bayer Intellectual Property GmbH, Leverkusen, Merck KGaA, Darmstadt, und Merz Pharma GmbH, Frankfurt am Main. Das ergibt sich aus der DPMA-Jahresstatistik 2015, wonach Bayer 97 von insgesamt 69.130 neuen Marken eintragen ließ. Merck reichte 84 Marken ein, Merz 71.

(Grafik rechts: DPMA)

Bei den Anmeldungen für deutsche Patente stehen Technologie-Unternehmen an der Spitze. Von 66.889 neuen Patenten liegen 3.841 bei Robert Bosch, 2.334 bei Schaeffler und 1.830 bei Ford.

Auch das Europäische Patentamt hat seine Jahresstatistik veröffentlicht. Es verzeichnet zunehmende Patentanmeldungen von Medizintechnik- und Pharmaherstellern.



zurück

(np) 07.03.2016


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitskommunikation

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!





















































































































































































































































































Printausgabe

ANZEIGE



Folgen Sie uns auf Twitter unter @hcmzwitscher

Best Practice

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...

'Healthcare Marketing'-Kreativranking

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...


ANZEIGE

Comprix-Langzeitranking

Spot der Woche


ANZEIGE

Social Media-Index VIRA


VIRA untersucht monatlich Visibility, Interaction, Relevance und Awareness. Hier die Ergebnisse


ANZEIGE