ANZEIGE



Politik

ANZEIGE

GKV-Spitzenverband berichtet unerwartet hohen Anstieg an Pflege-Leistungsempfängern

%%%GKV-Spitzenverband berichtet unerwartet hohen Anstieg an Pflege-Leistungsempfängern%%%

Der GKV-Spitzenverband rechnet in der Pflegeversicherung mit Mehrausgaben von rund zwei Milliarden Euro im laufenden Jahr. Die Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs 2017 und die Umstellung auf fünf Pflegegrade haben laut dem Verband aller 110 gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen zu einem Boom der Pflegeleistungen geführt. Erhielten Ende 2016 noch 2,95 Millionen Menschen Leistungen aus der Pflegeversicherung, rechne der GKV-Spitzenverband bis Ende 2018 mit rund 3,46 Millionen Leistungsempfängern. In der ambulanten Pflege seien im Jahr 2017 rund 115.000 Menschen mehr in die Pflegeversicherung gekommen als vor der Reform erwartet. Zudem zeige die Auswertung der Begutachtungsergebnisse zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit, dass der Anteil an höheren Pflegegraden zunehme.

Gernot Kiefer, Vorstand des GKV-Spitzenverbandes, Berlin: "Der unerwartet hohe Anstieg an Leistungsempfängern und die höheren Leistungsbezüge der Pflegebedürftigen führen zu höheren Ausgaben der Pflegeversicherung als für dieses Jahr kalkuliert waren. Deshalb erwarten wir im laufenden Jahr Mehrausgaben von rund zwei Milliarden Euro. Damit wird sich das Defizit der Pflegeversicherung über die bisher eingeplante gut eine Milliarde Euro auf rund drei Milliarden Euro bis Ende 2018 erhöhen."

Um zu entscheiden, was das für Auswirkungen auf die Pflegeversicherung habe, seien in den kommenden Wochen und Monaten weitere Analysen notwendig.


zurück

(np) 17.05.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!





































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Spot des Monats

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2018 mehr...