Medien

Agaplesion startet neuen Blog für die Gesundheitswirtschaft

%%%Agaplesion startet neuen Blog für die Gesundheitswirtschaft%%%


Der Gesundheitskonzern Agaplesion, Frankfurt, hat den neuen Blog 'update:healthcare' ins Leben gerufen. Die Plattform beschäftigt sich mit Megatrends wie Digitalisierung, Health Style und Co. Ziel ist es laut dem Unternehmen, Menschen aus der Gesundheitswirtschaft zusammenbringen und den Austausch über die Zukunft der Branche zu fördern.

'update:healthcare' will Best-Practice und gelungene Innovationsprojekte vorstellen, globale Entwicklungen und Neuerungen beschreiben und über Trends im Gesundheitsmarkt informieren.

Claudia Möller, Leiterin FuE & Innovationsmanagement und Hauptverantwortliche von 'update:healthcare' fasst zusammen: "Der Blog ist eine Plattform, um sich über Themen des Gesundheitswesens der Zukunft auszutauschen und sie gemeinsam zu gestalten."

Der christliche Gesundheitskonzern Agaplesion fördert selbst schon seit Jahren Innovationen im eigenen Unternehmen. Das Wirtschaftsmagazin 'brand eins Wissen' und das Statistikportal Statista zeichneten den Konzern 2018 als Innovator des Jahres aus. Zudem laufen intern über 30 Innovationsprojekte, teils in Kooperation mit Universitäten, weiteren Start-ups oder Dienstleistern, teils in Eigenregie.

Dr. Markus Horneber, Vorstandsvorsitzender bei Agaplesion, sagt: "Wir kooperieren zum Beispiel mit Start-ups im Bereich E-Health, die einen Mehrwert für die Behandlungs-und Versorgungsqualität unserer Patienten und Bewohner haben."

Er sagt weiter: "Mit dem Blog möchten wir nun unser Wissen teilen und in den Dialog treten mit anderen Gesundheitseinrichtungen, mit Technologieunternehmen, Start-ups und all jenen, die innovative Ideen für die Zukunft des Gesundheitssystem haben."

Interessierte User können auch eigene Beiträge im Blog posten, bestehende Blogs liken oder kommentieren und bei Interesse einen regelmäßigen Newsletter bestellen, über den sie die neuesten Blogbeiträge per E-Mail erhalten.

Mitmachen geht so: User erstellen sich einmalig ein eigenes kostenfreies und passwortgeschütztes Profil unter Angabe ihres Namens und ihrer E-Mail Adresse. Gepostet wird unter dem Klarnamen. "Das fördert die Vernetzung und den Austausch, denn so diskutieren wir alle konstruktiv und auf Augenhöhe und können mit Autoren und Kommentatoren auch außerhalb des Blogs in Kontakt treten", meint Möller.

Hier geht es zum Blog: www.update-healthcare.de



zurück

(bs) 08.02.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Sonderheft

Spot des Monats

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2018 mehr...