Medien

ANZEIGE



Neuer Digitalpakt zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheke gegründet

%%%Neuer Digitalpakt zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheke gegründet%%%


Andreas Arntzen (CEO bei der Wort & Bild Verlagsgruppe), Frank Hennings (Mitglied des Vorstands von Sanacorp), Dr. Hermann Sommer (Vorsitzender des Vorstands der Noventi Health SE), Dr. Peter Schreiner (Vorsitzender der Geschäftsführung von Gehe), Antonios Vonofakos (Vice President von BD Rowa) (v.l.) (Foto: Wort & Bild Verlag)

Der Wort & Bild Verlag, Baierbrunn, stellt die Weichen für die digitale Transformation in der stationären Apotheke und gründet gemeinsam mit vier branchenführenden Unternehmen die Initiative 'Pro Avo' (Apotheke vor Ort).

Ziel des neuen Apotheken-Digitalpakts ist es, die inhabergeführten Apotheken zu stärken und die "digitale Anwendungen der Apotheker zu harmonisieren". Zu den derzeitigen Unterstützern zählen BD Rowa Germany, Gehe Pharma Handel, Noventi Health, Sanacorp und Wort & Bild.

Wie die "neue Lösung" genau aussehen soll, lassen die Gründer von 'Pro AvO' zum heutigen Zeitpunkt allerdings noch offen – die Initiative befände sich noch in der Konzeptionsphase.

Andreas Arntzen, CEO bei der Wort & Bild Verlagsgruppe, verrät nur so viel: "In der jetzigen Situation geht es in erster Linie um Qualität und Sicherheit für die Apotheken und eine klare Ausrichtung an den Bedürfnissen der Kunden." Entscheidend sei, dass die Initiative für alle offen stünde.

So wolle man mit weiteren Marktteilnehmern, Verbänden und Apothekern ein Konzept erstellen, das einen gemeinsamen Standard in der Branche bietet. Ob dabei ein Marktplatz, eine Plattform oder nur eine spezielle Anwendung herauskomme, sei noch offen, teilte der 'Umschau'-Verlag heute mit.

Die Bündelung von Ressourcen kommt nicht von ungefähr. Wie berichtet (hier mehr), hat Arntzen seit August 2018 nach Kooperationspartner für eine gemeinsame "digitale Plattform" für die Apotheke vor Ort gesucht. Kurz darauf, im September 2018, gaben der Medienkonzern Hubert Burda und die Apothekengenossenschaft Noweda den Start ihres 'Zukunftspaktes Apotheke' bekannt, der neben dem Zeitschriftenlaunch von 'My Life' auch eine Apotheken-App umfasst. Die Initiative sorgte in der Branche für viel Wirbel, da erstmals ein branchenfremdes Unternehmen in den monopolartige Markt eintrat.




zurück

(bs) 06.12.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Spot des Monats

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2018 mehr...