ANZEIGE

Medien

ANZEIGE

Barmer, Telekom und Charité untersuchen Nutzen von 'M-sense' bei Kopfschmerzpatienten

%%%Barmer, Telekom und Charité untersuchen Nutzen von 'M-sense' bei Kopfschmerzpatienten %%%

Kann eine mobile Anwendung dazu beitragen, Kopfschmerzen zu lindern? Dieser Frage gehen die Barmer und Deutsche Telekom in einem Pilotprojekt unter wissenschaftlicher Begleitung der Berliner Charité nach. Es soll zeigen, ob die App 'M-sense' die Leiden von Kopfschmerz- und Migränepatienten mildern kann.

In der als Medizinprodukt zertifizierten App erfassen Betroffene eine Reihe relevanter Einflussfaktoren für Schmerzattacken, wie etwa Schlafverhalten, Wetter oder Stress sowie die Attacken selbst. Diese Informationen analysiert 'M-sense' und erstellt ein persönliches Schmerzmuster. Anhand dieses Musters entwickelt die App wiederum individuelle Handlungstipps für die Nutzer. Vom Autogenen Training über Muskelentspannung bis zum Ausdauersport werden präventive Maßnahmen in Begleitung zur klassischen Therapie vorgeschlagen, um Schmerzattacken zu reduzieren. Aus den persönlichen App-Protokollen können sich zudem Hinweise für die ärztliche Therapie ergeben.

Im Rahmen einer Kooperation zum betrieblichen Gesundheitsmanagement mit der Barmer werden an der Studie bis zu 1.000 von Kopfschmerzen oder Migräne betroffene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Telekom teilnehmen. Sie sollen die App regelmäßig nutzen und neun Monate lang mittels medizinischer Fragebögen bewerten. Auch die in der App selbst erfassten Daten werden Aufschluss darüber liefern, ob 'M-sense' präventiv die Kopfschmerztherapie ergänzen kann.

Vor allem junge Erwachsene leiden unter Kopfschmerzen. So zeigt der Barmer-Arztreport, dass 1,3 Millionen der 18- bis 27-Jährigen betroffen sind. An der Studie beteiligen sich daher hauptsächlich junge Mitarbeiter aus den Telekom-Shops sowie Auszubildende des Konzerns.



zurück

(bs) 13.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Spot des Monats

Dental Marketing

Dental Marketing 01/2018

Ausgabe 01/2018
Inhalt

Leseprobe
Die Social Media-Aktivitäten der Dental-Unternehmen

 

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2017 mehr...