ANZEIGE

Medien

ANZEIGE

MW Office, der Healthcare Spezialist innerhalb von Dentsu Aegis Network, bietet Dir Deine nächste Herausforderung als:

(Senior) Communication Consultant (m/w)

Wir sind die Experten für Media, PR, Digital, Performance und Mobile. Mit uns arbeiten namhafte Kunden aus dem boomenden Healthcare-Markt.
Bewirb Dich noch heute!

VIRA: Wikipedia verschärft Regeln für Pharma

Der Social Media-Index VIRA (in Kooperation mit Razorfish Healthware und dieser Redaktion) widmet sich in der September-Ausgabe von 'Healthcare Marketing' dem Onlinelexikon Wikipedia. Die Artikel der Enzyklopädie sind für viele Suchende im Internet der erste Anlaufpunkt und damit ein wichtiger Meinungsbildner. Kaum überraschend, dass auch viele Healthcare-Firmen prüfen, wie sie Texte in ihrem Sinne umschreiben können – um dann doch häufig aus Angst vor Schelte aus der Community davor zurückschrecken oder um es alternativ im vermeintlichen Schutz der Anonymität zu versuchen. Letzteres zumindest konstatiert die Anfang 2014 kontrovers diskutierte Studie 'Verdeckte PR in Wikipedia' von Marvin Oppong, die namentlich die Pharmabranche als Hort der Verschleierer herausstellt. Kurz: Die Unternehmen wirkten bislang im Angesicht des hohen ethischen Anspruchs der Wikipedia-Gemeinde häufig befangen.

Das sollte sich jetzt ändern: Denn im Juni 2014 veröffentlichte die Wikimedia Foundation einen offenen Brief, der die Autoren fortan dazu zwingt offenzulegen, wenn sie für Wikipedia-Einträge bezahlt werden. Was auf den ersten Blick wie eine Regelverschärfung aussieht, gibt den Unternehmen neue Möglichkeiten. Denn erstmals wird wirklich bestätigt, dass bezahlte Autorenbeiträge ein akzeptierter Teil von Wikipedia sind. Um Transparenz herzustellen, reicht es, dass die Autoren auf ihrer Profilseite die Verbindung zum beauftragenden Unternehmen offenlegen, idealerweise als verifizierter Benutzer.

Hier geht es auf die VIRA-Site (Abonnenten der Printausgabe von 'Healthcare Marketing' steht die Veröffentlichung früher zur Verfügung, und zwar mit Erscheinen des jeweiligen Heftes - hier geht es zum Abo).


zurück

(je) 07.10.2014


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitskommunikation

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!













































































































































































































































































































Printausgabe



Folgen Sie uns auf Twitter unter @hcmzwitscher

NEU: Dental Marketing

Printausgabe 01/2016

Ausgabe 01/2016
Inhalt

Leseprobe
Feminisierung in der Dentalbranche

 

Best Practice

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...

'Healthcare Marketing'-Kreativranking

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

ANZEIGE

Comprix-Langzeitranking

Spot der Woche


ANZEIGE

Social Media-Index VIRA


VIRA untersucht monatlich Visibility, Interaction, Relevance und Awareness. Hier die Ergebnisse


ANZEIGE