Medien

ANZEIGE



Nebenwirkungen: Neue Plattform will Meldeprozess vereinfachen

%%%Nebenwirkungen: Neue Plattform will Meldeprozess vereinfachen%%%


Patrick Proppe, Friderike Bruchmann, Tobias Nendel, Philipp Naegelein (v.l.) (Foto: Medikura Digital Health)

Das Start-up Medikura Digital Health, München, will den Meldeprozess bei Nebenwirkungen vereinfachen und hat dazu die Online-Plattform Nebenwirkungen.eu gelauncht. Patienten, die eine Nebenwirkung vermuten, können sich auf nebenwirkungen.eu über bereits bekannte Fälle informieren und ihren eigenen Verdacht in drei Schritten melden. Der Hinweis wird digital und pseudonymisiert an den entsprechenden Arzneimittelhersteller übermittelt und dort von Fachleuten geprüft. Zudem können Nutzer über die Plattform ihren Arzt informieren.

Friderike Bruchmann von der Technischen Universität München und Gründerin von Medikura, sagt: "Nebenwirkungen sind eine gesellschaftliche Angelegenheit. Spontanmeldungen werden dringend benötigt, um die Arzneimittelsicherheit zu steigern und Medikamente zielgerichteter zu verschreiben."

Die Idee für das Portal entstand, als Bruchmann selbst unter Nebenwirkungen eines Antibiotikums litt und diese melden wollte. "Doch die Meldung über das BfArM empfand ich als sehr kompliziert und langwierig", sagt sie. Eine Recherche habe gezeigt, dass nur ein Bruchteil an Nebenwirkungen, unter denen Patienten jährlich leiden, tatsächlich an das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Bonn gemeldet wird. Ein Grund: der lange und umständliche Meldeprozess.

Nach einjähriger Marktrecherche und Gesprächen mit Experten aus der Pharmaindustrie, Ärzten und Patientenorganisationen entwickelte Bruchmann zusammen mit Tobias Nendel und Philipp Nägelein das Konzept für Nebenwirkungen.eu.

Der im März gestartete Service ist für Patienten kostenfrei. Das Portal finanziert sich derzeit durch Fördermittel der Bundesregierung und des Europäischen Sozialfonds.


zurück

(bs) 23.04.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

















































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Spot des Monats

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2018 mehr...