ANZEIGE

Kommunikation

ANZEIGE

JvM/Neckar kreiert neue Web-Präsenz für Kind

%%%JvM/Neckar kreiert neue Web-Präsenz für Kind%%%


(Screenshot: Kind.com)

Die Stuttgarter Dependance von Jung von Matt meldet Neugeschäft: Ohne Pitch konnten sich die Kreativen den Lead-Etat des Hörakustikers Kind für Klassik- und Digitalkommunikation sichern. "Das
Verständnis für die Zielgruppe und die strategische Aufbereitung haben uns davon überzeugt, dass Jung von Matt unsere Marke optimal in allen Kanälen präsentieren wird", begründet Dr. Alexander Kind, Geschäftsführer des Unternehmens aus Großburgwedel bei Hannover, die Entscheidung.

Die ersten Arbeitens sind bereits online: eine grundüberholte Website im markengerechten Look für alle Endgeräte, deren UX stärker auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmt wurde. "Wir wollten den neuen Auftritt optimal auf die einzelnen Besucher zuschneiden", sagt Dirk Hibbeler, Geschäftsführer bei Jung von Matt/Neckar, "und die sind durchaus unterschiedlich.“ Kind bietet nicht nur Hörgeräte in den verschiedensten Bauformen an, sondern offeriert auch ein breites Spektrum an Hörschutz. Durch eine Personalisierungsfunktion lässt sich der Internetauftritt daher auf verschiedene Themenfelder zuschneiden. Je nach Interessengebiet passt sich die Seite den Bedürfnissen des Besuchers an und rückt die für ihn relevanten Inhalte in den Fokus. Dabei wurde auch das Kind-Kundenmagazin mit Content rund um das Thema Hören komplett erneuert und in die Website eingebunden.

Kind ist deutschlandweit in über 600 Hörakustik-Fachgeschäften präsent. "Diese einzigartige Kompetenz möchten wir digital bestmöglich unterstützen", erklärt Marko Lange, Marketingleiter bei Kind im Wachstumsfeld Optik. Ein zentrales Feature ist daher ein Online-Hörtest auf der Seite, der dem User erste Hinweise liefert, ob ein Besuch beim Experten ratsam ist. Bei Bedarf leitet die Website dann zum nächstgelegenen Kind-Fachgeschäft weiter und hilft bei der Koordination eines Beratungsgesprächs.

Seit Juni 2016 ist das niedersächsische Unternehmen auch im Bereich Augenoptik aktiv. "Unser neuer Online-Auftritt eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten in diesem Geschäftsfeld", sagt Alexander Kind. Sie reichen von zusätzlichen Services in den Optik-Stores bis hin zum Online-Shop. Insofern sehen die Großburgwedeler die neue Website auch als Startschuss für den weiteren Ausbau der Geschäftsfelder im Netz.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit testroom, Hamburg (SEO & Redaktion) sowie implexis, Nürnberg (CMS) realisiert. Verantwortlich bei Jung von Matt/Neckar sind u.a. CSD Martin Wenk und CD Judith Ewald.

Der süddeutsche Standort der Agentur wurde 2000 gegründet. Unter der Leitung der Geschäftsführer Achim Jäger, Peter Waibel und Dirk Hibbeler arbeiten hier rund 140 Mitarbeiter für Kunden wie die Mercedes Benz Bank, Hyundai, EnBW, Bosch, Kärcher und Nikon.



zurück

(is) 06.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

























































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Spot der Woche

NEU: Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2017 mehr...