Kommunikation

Agentur Sector 5 startet neues PTA-Wissensportal Apothekia

Die Kölner Medical Education-Agentur Sector 5 launcht ein E-Learning-Portal für PTAs. Es läuft unter dem Namen Apothekia.de und wird von der Apothekia GmbH betrieben. Als deren Geschäftsführer zeichnet Marcus Kroll, der geschäftsführende Gesellschafter von Sector 5. Das neue Wissensportal basiert auf zwei Bereichen, erstens einem neutralen medizinischen Wissen und zweitens darauf aufbauendem produktspezifischen Wissen. Über das Ziel von Apothekia sagt Kroll: "Wir wollen mit dem neuen Portal die Beratungsleistung in der Apotheke steigern und damit die Kundenbindung sowie den Absatz in der Offizin erhöhen."

Apothekia soll sich nahtlos in den (Arbeits-) Alltag der Apothekenmitarbeiter einfügen und dabei auf "allen gängigen" digitalen Endgeräten verfügbar sein. Der Ablauf sieht so aus, dass PTAs im Bereich Medizinwissen zwei Fragerunden bestehen müssen, damit das Produktmodul für die jeweilige Indikation frei geschaltet wird. Für die richtigen Antworten in der dritten (Produkt-) Runde erhält die PTA eine Belohnung in Form von Prämienpunkten, Badges und Gamification.

Nicht belohnt wird also der Abverkauf von Produkten bestimmter Hersteller, sondern das Engagement, sich weiterzubilden. Das Portal ist darauf angelegt, dass PTAs sich mit den Inhalten auch während ihrer Freizeit gern damit beschäftigen. Kroll: "Wir haben bewusst einen consumer-orientierten Auftritt gewählt, jenseits von immer gleichen PDFs und reinen Industriefortbildungen."

In Bezug auf die Zielgruppe Unternehmen will Apothekia eine Ergänzung zu deren digitalen Fortbildungsangeboten sein. Kroll: "Hier findet keine Kanibalisierung statt, sondern eine sinnvolle Verknüpfung von Apothekia- und Hersteller-individuellen Fortbildungsaktivitäten." Die Hersteller, angepeilt sind Unternehmen aus den Segmenten OTC, Kosmetik, Medizinprodukte und Medizingeräte, können im Produktbereich zwischen Basis-, Premium- und Premium Plus-Modulen wählen.

Eine vorläufige Microsite wurde gerade frei geschaltet, eine weiter entwickelte Site startet zur Expopharm-Messe 2013 in wenigen Tagen (Stand auf der Expopharm: Halle 16, Stand F 20, Termine können mit Kroll marcus.kroll@apothekia.de vereinbart werden). Der Vollstart soll zum 1. Januar 2014 vonstatten gehen, als Kunde der ersten Stunde steht bereits heute der Hersteller Salus, Bruckmühl, mit seiner Marke Floradix fest.

www.apothekia.de


zurück

(rk) 02.09.2013


Druckansicht

Artikel empfehlen


PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitskommunikation

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!





























































































































































































































































Printausgabe

ANZEIGE



Folgen Sie uns auf Twitter unter @hcmzwitscher

Best Practice

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...

'Healthcare Marketing'-Kreativranking

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Comprix-Langzeitranking

Spot der Woche


ANZEIGE

Social Media-Index VIRA


VIRA untersucht monatlich Visibility, Interaction, Relevance und Awareness. Hier die Ergebnisse


ANZEIGE