Köpfe

ANZEIGE



Selinka/Schmitz baut Digital-Team aus

%%%Selinka/Schmitz baut Digital-Team aus%%%

Kurz vor dem Jahreswechsel haben zwei Neuzugänge bei der Kölner Agentur Selinka/Schmitz angeheuert. Robert Uliczka und Richard Lutz unterstützen künftig das Digital-Team.

Senior Art Director Robert Uliczka, 37, hat sich in über 10 Jahren Know-How in der digitalen Healthcare-Kommunikation angeeignet. Zuletzt bei der Grey Healthcare Group tätig, ist sein Fachgebiet die Konzeption und Umsetzung von digitalen Werbemaßnahmen. Bei Selinka/Schmitz gehören außerdem Cross-Media, Web- und Produktdesign zu seinen Aufgaben.

Der Kommunikations- und Grafikdesginer Richard Lutz, 29, war zuvor sowohl in Werbeagenturen als auch als Freelancer tätig. Durch seine Branchenübergreifende, aber auch Pharma-spezifische Erfahrung bringt er Expertise in den Bereichen Grafik und Corporate Design sowie der Konzeption und Entwicklung von Web-Projekten mit.


zurück

(aj) 20.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen


ANZEIGE

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!

























































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Spot des Monats

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2018 mehr...