ANZEIGE



Köpfe

Petra Wicklandt leitet Corporate Affairs bei Merck ab 2018

%%%Petra Wicklandt leitet Corporate Affairs bei Merck ab 2018%%%

Petra Wicklandt, 53, übernimmt zum Jahreswechsel die Leitung der neugeschaffenen Einheit Corporate Affairs beim Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck in Darmstadt. Sie wird an Stefan Oschmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung und CEO von Merck, berichten.

Corporate Affairs bündelt die Regierungsbeziehungen der drei Unternehmensbereiche mit den Corporate-Responsibility- und Global-Health-Aktivitäten des Konzerns. Corporate-Affairs-Büros in Berlin, Brüssel, Washington, Boston sowie Peking und Shanghai sollen künftig die Präsenz von Merck in den Regionen stärken. Ziel der neuen Konzernfunktion sei es, die Geschäfte noch effizienter bei der Umsetzung ihrer Ziele zu unterstützen und unternehmensübergreifende Initiativen besser zu steuern.

Wicklandt kam 1994 zu Merck und war zuletzt Leiterin Global Chemical and Pharmaceutical Development. Schwerpunkt ihrer Arbeit war der Aufbau einer Organisation für die Entwicklung von Herstellungsmethoden und Qualitätskontrolle für neue Wirkstoffe und Darreichungsformen. Wicklandt studierte Pharmazie und promovierte an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.



zurück

(bs) 19.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

ANZEIGE

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!





































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Spot des Monats

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2018 mehr...