ANZEIGE



Köpfe

GSK Pharma Deutschland bekommt neuen Chef

%%%GSK Pharma Deutschland bekommt neuen Chef%%%

Wechsel an der Spitze von GSK Pharma in Deutschland: Jean-Bernard Siméon, 46, hat zum 1. Dezember 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung von GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG (GSK) in München übernommen. Er folgt auf Dr. Sang-Jin Pak, der das Unternehmen nach viereinhalb Jahren verlässt. Der gebürtige Belgier Siméon ist seit zwanzig Jahren in unterschiedlichen Positionen und Ländern für das forschende Arzneimittelunternehmen und seine Vorgängerfirmen tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer in Belgien, davor in Österreich. Nun verantwortet er die Deutschland-Geschäfte für die verschreibungspflichtigen Arzneimittel von GSK.



zurück

(bs) 12.12.2017


Druckansicht

Artikel empfehlen

 

ANZEIGE

PremiumPartner
Top-Dienstleister für Gesundheitsmarken

Profitieren Sie von Profis für Ihre Kommunikation!





































































































































































































































































































































































































































Printausgabe

Spot des Monats

Dental Marketing

'Healthcare Marketing'-Kreativranking


© Michael Homann

Das 'Healthcare Marketing'-Kreativranking kürt die kreativsten Werbeagenturen der Gesundheitsbranche. Die Rangliste basiert auf gewonnenen Awards von nationalen und internationalen Wettbewerben. Mehr...

Best Practice


© Faber Visum Fotolia

Aussagekräftige Fallstudien aus dem Pharma- und Gesundheitsmarkt. Mehr...


Comprix-Langzeitranking

Healthcare Marketing präsentiert das Langzeit-Ranking zum Comprix-Award für die Jahre 2001 bis 2018 mehr...